top of page
liveaboard-35 2.JPG

Malediven

Zentrale Atolle (ganzjährig) 

Mitten im indischen Ozean liegt eine absolute Traumdestination für alle Taucher! Die Malediven bestehen aus 26 verschiedenen ringförmigen Riffen, den sogenannten Atollen. Diese 26 Atolle liegen über einem riesigen Unterwassergebirge und bestehen aus mehr als 1.100 Koralleninseln und Sandbänken. Die Malediven bieten klares, warmes Wasser, blaue Lagunen, weitläufige Korallenriffe, weiße Sandstrände und eine unglaubliche Vielfalt an Meereslebewesen, von denen du einige nirgendwo sonst auf der Erde findest.

Während unserer Tauchsafari hast du die Chance mit Mantarochen zu tauchen, mit etwas Glück sogar bei Nacht! Dich erwarten freundliche Schildkröten, neugierige Adlerrochen und eine Vielzahl an Haien. Walhaie sind in den Malediven übrigens keine Seltenheit, ebenso wie starke Strömungen. Wenn du ein erfahrener Taucher bzw. Taucherin bist, eine Vorliebe für große Fische und keine Scheu vor Strömungen hast, bist du hier genau richtig! 

 

 Mit einem tropischen Klima und ganzjährig warmen Temperaturen können die Malediven jederzeit getaucht werden. Die Wassertemperaturen liegen zwischen 26 °C und 30 °C. August-November gilt als die beste Jahreszeit, um Mantarochen und Walhaie zu beobachten. Januar-April bietet eine hervorragende Sicht und begrüßt die trockensten/wärmsten Monate.

 

Mein Projekt-4.JPG

Alle Infos zu den Trips gibt es hier in der PDF.

bottom of page