top of page
hammerhead-banda-sea.jpg

Mexiko

Revillagigedo (Nov.-Mai)
Baja California (ganzjährig)

Der Revillagigedo-Archipel, liegt im pazifischen Ozean, weit entfernt vom mexikanischen Festland, und besteht aus den vier Inseln Isla San Benedicto, Isla Socorro, Isla Roca Partida und Isla Clarión. Die „Socorro-Inseln“ liegen etwa 250 Seemeilen südlich von Cabo San Lucas in Baja California. Aufgrund der Angelegenheit sind Inseln nur per Liveaboard erreichbar. Die völlige Isolation dieses Archipels mitten im Pazifik begünstigt die große Bandbreite an Meereslebewesen. Ein wahres Tauchparadies, das man zumindest einmal im Leben gesehen haben muss! Ähnlich wie die Galapagos-Inseln oder Kokosinseln.

 

An vielen Orten auf der Welt kann man Riesenmantas sehen, aber nirgendwo sonst gibt es eine Population von Riesenmantas, die buchstäblich die Interaktion mit Tauchern suchen. Während Mantas der Hauptgrund für eine Reise nach Socorro sind, gibt es auch viele andere Tiere zu sehen, darunter Schwärme von Hammerhaien und 12 weitere Haiarten. Gelegentlich kann man Tümmler hautnah begegnen und hin und wieder kreuzen sich die Wege mit dem größten Fisch der Welt: dem Walhai.

***Unser Baja California Programm wird in Kürze hochgeladen!

Mein Projekt-8.JPG

Alle Infos zu den Trips gibt es hier in der PDF.

BAJA CALIFORNIA PDF
bottom of page